Wie ihr auf dem Bild seht, blühen bei uns gerade die wunderschönen Puffbohnen. Ich habe sie im Februar bereits gesät, mit Vlies zugedeckt, mit Alva hunderte kleine Schnecken eingesammelt (welche übrigens genüsslich von den Hühnern weggesnackt wurden), einige Male gehackt und gejätet und vor ein paar Wochen mit Heu aus dem Garten gemulcht. Im Juni werden wir die köstlichen, proteinreichen Samen dann ernten können. Daneben wachsen Rüebli, Zwiebeln, Randen, Fenchel, Erbsen, Kartoffeln, Salat, Radiesli, Knoblauch, Pastinaken, Kohlarten, Brüsseler, Kräuter, Blumen und bereits einige wärmeliebende Gemüsearten, die sich gerade sehr auf wärmere Nächte freuen.

Ausserdem grabe ich haufenweise Ackerwinden- Schnürgras-, Hahnenfuss- und Ackerschachtelhalmwurzeln aus. Bei letzterem drücke ich allerdings immer wieder ein Auge zu, denn zum einen verteidigt er seinen Platz sowieso mit metertiefen Wurzeln, zum anderen enthält er viele wertvolle Stoffe, welche ich in der Küche und meiner Kräuterapotheke nicht missen möchte. Auch Pflanzen sind sehr dankbar über eine Gabe des kieselsäurehaltigen Krauts – denn es stärkt die Pflanzenzellen und schützt sie vor dem Eindringen von unter anderem Pilzkrankheiten. Daher kommt Ackerschachtelhalmextrakt übrigens auch in unserem Rebberg im Einsatz!

Text von Tabea Münger

Der nächste Verkaufsanlass findet am Freitag, 25. Juni 2021 von 16 bis 20 Uhr und Samstag, 26. Juni 2021 von 9 bis 12 Uhr.

Wir passen die Abläufe weiterhin an:

  • Die Abholzeiten sind länger, um Engpässe zu vermeiden.
  • Wir sind froh um gestaffelte Abholung, bitte Tag ankreuzen inkl. Angabe der gewünschten Zeit unter Bestellhinweise. Wir bestätigen Ihnen die zugeteilte Abholzeit.
  • Auch Hauslieferungen bieten wir weiterhin gerne an, bei Bedarf an verschiedenen Tagen. Wir melden uns diesbezüglich wie bisher bei Ihnen.
  • Wein und Trockenfleischprodukte, sowie „Restposten“ vom Frischfleisch können wie bisher bei der Abholung spontan vor Ort ausgewählt werden, einfach gestaffelt statt in Gruppen.
  • Die individuelle Degustation vom gesamten Weinsortiment ist auch diesmal wieder möglich, falls bis dann keine neuen Corona-Massnahmen in Kraft gesetzt werden!

Agenda:

  • Übernächster Verkauf: 27. und 28. August
  • Räbfescht Oberflachs 2021 ist leider abgesagt
  • Mai bis Ende Oktober: Buurelandweg Oberflachs ab Kasteln. Für mehr Informationen: landwirtschaft.ag/erlebnis/buurelandweg

(auch ideal mit einem Hofbesuch kombinierbar!)